Montag, 22. Februar 2016

Verletzte Gefühle - Together Forever 3



Rezension zu "Verletzte Gefühle - Together Forever 3" von Monica Murphy


Seiten: 368

Verlag: Heyne Verlag

Erscheinungsdatum: 10. August 2015

Originaltitel: Three Broken Promises

Preis: 8,99 € (Taschenbuch)
          7,99 € (Ebook)






Klappentext: 



Eine gefühlvolle Geschichte über die zweite Chance, Vergebung und Wiedergutmachung


Ich liebe Colin wie wahnsinnig, aber es haben zu viele Dämonen von ihm Besitz ergriffen. Wenn er sich mir jetzt nicht öffnet, wird er niemals der Richtige sein und der Partner, den ich brauche. Ich habe ihm einen Monat Zeit gegeben, aber jetzt gehe ich. Wenn es wirklich stimmt, wie sehr er mich liebt: Er weiß, wo er mich finden kann.

Meine Meinung: 


Zuerst einmal muss ich mich entschuldigen, denn ich war felsenfest davon überzeugt, dass ich diese Rezension bereits geschrieben habe. 
Die letzten Monate ging es bei mir aber irgendwie etwas drunter und drüber - ihr wisst schon, Nestbau und so. 
Jetzt bin ich aber wieder zurück.

Auf dieses Buch habe ich mich sehr gefreut, da ich doch die Vorgänger der"Together Forever" Reihe total mochte. 
Vorab gesagt, dieses Buch ist nicht schlecht, kann seinen Vorgängern allerdings nicht das Wasser reichen, 
Fable und Drew haben mich direkt gefangen genommen und durch ihre Geschichte geführt, das ist Colin und Jen nicht so ganz gelungen. 
Irgendwas hat leider einfach gefehlt. 
Ich möchte mich hier jetzt auch nicht daran aufhängen, denn vielleicht waren meine Erwartungen einfach zu hoch. 
Die Geschichte um Colin und Jen ist aber definitiv interessant und ihr solltet den beiden definitiv eine Chance geben. 

Der Schreibstil des Buches ist wie gewohnt sehr flüssig und sorgt dafür, dass das Lesen einfach nur angenehm ist und man so durch die Seiten gleiten kann. 
Ich freue mich auf jeden Fall auf den nächsten Teil, auch wenn ich noch nicht weiß, wann ich diesen lesen werde. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen