Freitag, 26. Januar 2018

"Chandra - MondKindSaga"




Hallo ihr Lieben,
ich freu mich wahnsinnig, dass ihr heute bei mir vorbei schaut un etwas über die Mondzyklen, also die Zeitrechnung in “Chandra - MondkindSaga“ zu erfahren.

Ich hab beim Lesen erst ein wenig gebraucht um die ganzen Zusammenhänge zu erfassen und mit der Zeitrechnung klar zu kommen, doch dann war es für mich ziemlich selbstverständlich und auch logisch.
Wenn ich euch jetzt aber einfach die Worte Mondwanderung, Mondgang und Mondzyklen um die Ohren haue, werdet ihr wohl nur Bahnhof verstehen. 
Ich werd einfach versuchen es euch zu erklären - wenn das dann nicht klappt, dann lest einfach das Buch. Es ist wirklich wahnsinnig gut. :)


Also gut. 
Ich hab lange überlegt, womit ich beginne und irgendwie könnt ich wohl mit jedem Begriff starten oder auch mit gar keinem - wie mans nimmt. 
Aber jetzt gehts los: 
Ein Mondzyklus ist so wie ein Jahr - hat also in etwa die gleiche Zeitspanne wie unser Jahr (davon gehe ich aus, denn das Alter wird in Wintereinbrüchen gezählt).
Dieser Mondzyklus ist in 7 Stücke geteilt. Diese Stücke nennen sich Mondwanderung
Diese Mondwanderungen unterteilt man nun in Mondgänge - davon gibt es pro Mondwanderung 40.

Eigentlich gar nicht so schwer, oder? 

Mit diesem bisschen Vorwissen wird euch der Einstieg in die MondKindSaga bestimmt gut gelingen.

Ich hoffe es liest sich nicht all zu wirr, denn für mich erscheint es logisch. 
Ich kann euch die Geschichte um Chandra und Finn nur wärmstens ans Herz legen - ich war begeistert. Meine Rezension werde ich in den nächsten Tagen hochladen. 

Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas :)



Was müsst ihr dafür tun?
Beantwortet auf jedem Blog die dort gestellte Frage. 
Je öfter ihr unsere Fragen beantwortet, umso mehr Lose könnt ihr sammeln und habt damit höhere Chancen.


Meine Frage heute lautet:
In wie viele Mondwanderungen ist ein Mondzyklus aufgeteilt?


Gewinnspielregeln:
✩ Ihr solltet über 18 Jahre alt sein oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Ihr solltet euren Wohnsitz in Deutschland.
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail-Adresse hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
✩ Das Gewinnspiel endet am 27.01., 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 28.01. auf Bella´s Blog.


Abschließend habe ich noch den Fahrplan für euch: 



22.01. Hinter den Kulissen – Tasty Books 
23.01. Wie zeichnet sich eine Gemeinschaft aus – Nicole – Büchermomente
24.01. Das Rudel – Yvonne – Yvi's kleine Wunderwelt
25.01. Göttin des Mondes – Jeanette – eine Bücherwelt
26.01. Mondzyklen – Zeitrechnung – Sarah – Sunny's Bücherschloss
27.01. Halbstarke und Welpen – Yasmin – Bücherleser
28.01. Auslosung – Bella – Bella's Life

Kommentare:

  1. Huhu, guten Morgen.
    Danke für deine Aufklärung, es ist im ersten Moment verwirrend, weil wir 12 Monate kennen nicht 7 MONDWANDERUNGEN und auch 30 Tage nicht 40 Mondgänge.
    Aber das Vorwissen ist gut und beim Lesen; was ich unbedingt muss) werde ich es sicher festigen und verstehen.

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    hm, interessante Thema...wenn auch etwas schwierig zu erklären, deshalb habe ich zur Sicherheit lieber mal "alles kopiert" .O.K.


    Ein Mondzyklus ist so wie ein Jahr - hat also in etwa die gleiche Zeitspanne wie unser Jahr..
    Dieser Mondzyklus ist in 7 Stücke geteilt. Diese Stücke nennen sich Mondwanderung.
    Diese Mondwanderungen unterteilt man nun in Mondgänge - davon gibt es pro Mondwanderung 40.

    Ich glaube, in diesem Punkt bringt es wirklich was, dann den Roman zu lesen...um sich die Sache deutlich vor Augen zu führen..

    Trotzdem herzlichen Dank für den heutigen Beitrag dazu.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo.

    Es sind 7 Mondwanderungen hat ein Mondzyklus. Was soviel wie bei uns ein Jahr und die Monate sind, wenn ich das richtig verstanden habe.

    LG Elias

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    vielen dank für diese aufschlussreiche Erklärung. Ich glaube, ich hätte sie im Buch auch erst nicht verstanden.
    Zu deiner Frage: Ein Mondzyklus umfasst 7 Mondwanderungen und entspricht bei uns einem Jahr mit seinen 12 Monaten. Ich hoffe, das habe ich richtig verstanden.

    LG Anja

    AntwortenLöschen